Deutschland > Thüringen > Freizeit- und Reiseführer

Freizeit- und Reiseführer Thüringen
für Freizeit Reisen und Urlaub

Urlaub Thüringen
Thüringen ©Ingersoll

Die Wartburg bei Eisenach

Thüringen liegt in Mitteldeutschland und ist einer der insgesamt drei Freistaaten der Bundesrepublik Deutschland. Wegen des hohen Waldanteiles an seiner Gesamtfläche wird Thüringen auch als das "Grüne Herz Deutschlands" bezeichnet. Thüringen bietet zahlreiche Möglichkeiten für Erholungssuchende. Wer sich für Städte- und Kulturtourismus interessiert, kommt mit sehr vielen Sehenswürdigkeiten ebenso auf seine Kosten bei einem Urlaub in Thüringen wie derjenige, die Natur liebt.

Die wichtigsten Städte Thüringens sind die Landeshauptstadt Erfurt, die Universitätsstadt Jena, Weimar und Eisenach. Erfurt ist gleichzeitig mit ca. 200.000 Einwohnern die größte Thüringer Stadt. Sie hat einen mittelalterlich geprägten Stadtkern und verfügt über mehr als 20 Kirchen. Die bekanntesten Erfurter Sehenswürdigkeiten sind der Mariendom und die Krämerbrücke. In Erfurt gibt es auch ein evangelisches und ein katholisches Kloster. Beide nehmen gern Gäste auf. Weimar ist vor allem als Kulturstadt bekannt. Die Dichter Goethe und Schiller haben hier gelebt und es gibt zahlreiche Gedenkstätten der Weimarer Klassik. Im Jahre 1999 war Weimar Kulturhauptstadt Europas. Jena ist national und international als Universitätsstadt bekannt. Die Studenten der Friedrich-Schiller-Universität prägen weitgehend das Stadtbild. Eisenach wird auch als Bachstadt bezeichnet. Sehr bekannt und sehenswert ist hier die Wartburg in der Martin Luther die Bibel übersetzte.

Thüringen ist eher ländlich geprägt und bietet Natur pur. Wer wandern will, dem sei der Thüringer Wald mit dem Rennsteig, einem 168 Kilometer langen Wanderweg, empfohlen. Diese Region eignet sich auch hervorragend für einen Urlaub im Winter, gilt sie doch als schneesicher. Weitere Möglichkeiten zum Wandern bieten das Saaletal, die Thüringer Rhön und das Thüringer Schiefergebirge. Auch Pilger kommen in Thüringen auf ihre Kosten. Es gibt einen ökumenischen Pilgerweg, der bis zum Jakobsweg weiterführt.
Entlang der Wanderwege findet man zahlreiche Burgen und Schlösser, die immer wieder Reisen nach Thüringen wert sind.

Egal, ob man für eine längere Urlaubsreise, einen Kurztrip oder ein paar Stunden Freizeit nach Thüringen reist, man wird immer auf gastfreundliche Menschen treffen. Die regionale, als deftig geltende Küche bietet zahlreiche Besonderheiten. Bekannt sind die Thüringer Klöße, die Thüringer Rostbratwurst und das Thüringer Rostbrätl. Regionale Spezialitäten sind Mutzbraten und Schmandkuchen.
Tipps