Pole Poppenspäler Museum

Kasper und Seppel, aber auch Figuren des chinesischen Schattentheaters, aus Indonesien, der Türkei und vielen anderen Winkeln der Welt, Requisiten und Bühnenbilder bestaunt man im Pole Poppenspäler Museum. Wem es in den Fingern juckt, der darf gern zugreifen: Handpuppen, Marionetten- und Papiertheater stehen zum Selbstspielen bereit. Im Sommer werben außerdem der Poppenspäler-Wagen am Hafen und die Poppenspäler-Sommerspiele als Botschafter der Ausstellung und des Internationalen Figurentheaterfestivals.
„Pole Poppenspäler“ ist Figur und Titel einer Novelle von Theodor Storm.

Eintrittspreis und Öffnungszeiten:


Täglich: 14.00 - 17.00 Uhr
Samstag geschlossen

Erwachsene: 2,- Euro Kinder: 1,- Euro

Adresse:


Pole Poppenspäler Museum
Erichsenweg 23
25813 Husum

Tel: 04841-63242
Fax: 04841-872385

Homepage: Pole Poppenspäler Museum

(8 Bewertungen)

Der Tipp wurde von Redaktion am 05. 09. 2008 hinzugefügt

Tipp bewerten:   

Bitte bewerten Sie den Tipp als solchen und nicht das Bild oder die Beschreibung

Karte Husum: Lage und Anfahrt Pole Poppenspäler Museum


Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Tipp ergänzen und anderen Sufern nützliche Informationen mitteilen. Bitte halten Sie sich bei einem Kommentar an die Netiquette. Einen Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar eingetragen


Einen Komentar zu "Pole Poppenspäler Museum" hinzufügen

Bewertung*:
Name*:
EMail Adresse:
Betreff*:
Spamschutz*: Bitte die Summe von 8 plus 4 eintragen
Tipps