Nordsee Museum Husum

Wer die maritime Geschichte Nordfrieslands erkunden möchte und mehr über das Leben an der Nordsee erfahren möchte, findet gleich zwei erstklassige Anlaufstellen: Im März 2007 eröffnete das NordseeMuseum Husum im Nissenhaus – das zentrale Museum Nordfrieslands - nach einer längeren Renovierungsphase in neuem Glanz seine Toren. Ausgehend vom Mythos der in den Fluten versunkenen Siedlung Rungholt erläutert das Museum Ebbe und Flut, die Geschichte des Deichbaus sowie Leben und Brauchtum der Menschen an der nordfriesischen Nordseeküste. Eine Abteilung präsentiert Werke nordfriesischer Künstler und ein weiterer Museumsteil widmet sich dem Stifter des Museums und seiner Sammlung: Ludwig Nissen, Sohn eines Husumer Handwerkers, gelangte im 19. Jahrhundert als Juwelenhändler in New York zu großem Reichtum und Einfluss. Das Nordsee Museum Husum ist familienfreundlich, rollstuhlgerecht und mit vielen Hörstationen versehen.

Eintrittspreis und Öffnungszeiten:


April bis Oktober:
täglich: 10.00 bis 17.00 Uhr

November bis März:
täglich 11.00 bis 17.00 Uhr
Montags geschlossen

Erwachsene: 5,- Euro Kinder: 2,- Euro

Adresse:


NordseeMuseum Husum Nissenhaus
Herzog-Adolf-Straße 25
25813 Husum

Tel: 04841-2545
Fax: 04841–63280

Homepage: Nordsee Museum Husum

(5 Bewertungen)

Der Tipp wurde von Redaktion am 05. 09. 2008 hinzugefügt

Tipp bewerten:   

Bitte bewerten Sie den Tipp als solchen und nicht das Bild oder die Beschreibung

Karte Husum: Lage und Anfahrt Nordsee Museum Husum


Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Tipp ergänzen und anderen Sufern nützliche Informationen mitteilen. Bitte halten Sie sich bei einem Kommentar an die Netiquette. Einen Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar eingetragen


Einen Komentar zu "Nordsee Museum Husum" hinzufügen

Bewertung*:
Name*:
EMail Adresse:
Betreff*:
Spamschutz*: Bitte die Summe von 8 plus 4 eintragen
Tipps