Lange Anna

Lange Anna
Lange Anna ©Timo Kamph CC

Die Lange Anna Helgolands Wahrzeichen

Die "Lange Anna" ist das Wahrzeichen von Helgoland. Es ist ein etwa 47 Meter Felsen aus Buntsandstein der säulenartig an der Nordwestspitze der Insel Helgoland steht. Der Felsen hieß nicht immer Lange Anna, man nannte ihn früher etwas männlicher "Hengst". Bis etwa 1860 war es eigentlich ein Felsentor dessen Brücke durch Erosion abstürzte. Mit diesem Hintergrund versteht man auch den Originalnamen den die Helgoländer dem Felsen gaben: Nathurn Stak, Brandungstor am Nordhorn. Es wurden zwar Schutzmauern gebaut um die "Lange Anna" vor der Brandung zu schützen, aber das Wasser das auch von oben kommt nagt am Wahrzeichen der Insel.

(32 Bewertungen)

Der Tipp wurde von Thorsten am 07. 07. 2007 hinzugefügt

Tipp bewerten:   

Bitte bewerten Sie den Tipp als solchen und nicht das Bild oder die Beschreibung

Karte Helgoland: Lage und Anfahrt Lange Anna


Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Tipp ergänzen und anderen Sufern nützliche Informationen mitteilen. Bitte halten Sie sich bei einem Kommentar an die Netiquette. Einen Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar eingetragen


Einen Komentar zu "Lange Anna" hinzufügen

Bewertung*:
Name*:
EMail Adresse:
Betreff*:
Spamschutz*: Bitte die Summe von 8 plus 4 eintragen
Tipps