Wandern im Klosterdreieck zwischen Ratzeburg und Schaalsee

Ratzeburg, Rehna, Zarrentin – drei Orte mit drei Klöstern. Sie ergeben ein Dreieck und dieses „Klosterdreieck“ lässt sich am besten auf Schusters Rappen erkunden. Es verbindet das Biosphärenreservat Schaalsee mit dem Naturpark Lauenburgische Seen. Von Ort zu Ort, auf dem Nonnenweg, dem Bischofsweg und auf den mittelalterlichen Pilgerspuren von Mönch Ernestus zu wandern ist Entspannung in unberührter Natur. Auf dem Rundweg kreuzen die Besucher mehrmals die ehemalige innerdeutsche Grenze, in der sich eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt entwickelt hat, wo Eisvögel, Rohrdommeln und Kraniche zuhause sind.

Alle Informationen und eine Karte zum Klosterwanderweg sind bei der Tourist-Information der Stadt Ratzeburg erhältlich. In der Inselstadt Ratzeburg, die ringsum von Seen umgeben ist, beginnt die Rundwanderung. Am mächtigen Backsteindom, den Heinrich der Löwe einst erbauen ließ, befindet sich das Kloster mit seinem schönen Innenhof, in dem auch „Der Bettler“, eine Ernst Barlach-Plastik steht. Der Sage nach soll hier der Mönch Ernestus aufgebrochen sein, um ins rund 30 Kilometer entfernt gelegene Rhena zu reisen und ein Nonnenkloster zu gründen.

Der nach ihm benannte Wanderweg führt entlang des Ratzeburger Sees zum Mechower See bis nach Schlagsdorf, wo das Museum „Grenzhus“ mit vielen ganz persönlichen Geschichten an die ehemalige Grenzregion erinnert. Heute grenzen hier die Bundesländer Schleswig-Holstein und Mecklenburg aneinander.

Rhena besticht durch seinen sehenswerten Klostergarten. Von dort wandert man weiter auf dem Nonnenweg und erreicht nach 35 Kilometern Zarrentin am Schaalsee. Am tiefsten See Norddeutschlands erstrahlt das frisch sanierte Zarrentiner Kloster in neuem Glanz und lädt zu Besichtigungen ein. Auf dem Bischofsweg geht’s an verschiedenen Seen zurück nach Ratzeburg. Die gesamte Wanderung ist etwa 90 Kilometer lang.

Homepage: Wandern im Klosterdreieck zwischen Ratzeburg und Schaalsee

(5 Bewertungen)

Der Tipp wurde von Thorsten am 23. 05. 2008 hinzugefügt

Tipp bewerten:   

Bitte bewerten Sie den Tipp als solchen und nicht das Bild oder die Beschreibung

Karte Ratzeburg: Lage und Anfahrt Wandern im Klosterdreieck zwischen Ratzeburg und Schaalsee


Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Tipp ergänzen und anderen Sufern nützliche Informationen mitteilen. Bitte halten Sie sich bei einem Kommentar an die Netiquette. Einen Kommentar schreiben

Wanderung
Eine wunderbare Wanderung, einfach schön, diese Natur.
Geschrieben von Günther am 20. March 2012



Einen Komentar zu "Wandern im Klosterdreieck zwischen Ratzeburg und Schaalsee" hinzufügen

Bewertung*:
Name*:
EMail Adresse:
Betreff*:
Spamschutz*: Bitte die Summe von 8 plus 4 eintragen
Tipps