Japanische Palais Museum für Völkerkunde

Japanische Palais Museum für Völkerkunde
Japanisches Palais ©X-Weinzar CC

Das Japanische Palais vom Park aus gesehen

Das Japanische Palais ist ein Barock Gebäude aus dem 18. Jahrhundert dessen eigenwillige Architektur ihm den fernöstlichen Beinamen gaben. Das Gebäude wurde während des zweiten Welkrieges stark beschädigt, aber trotzdem konnte bereits 1953 das Museum für Völkerkunde eröffnet werden. Die etnologische und anthropologische Sammlung umfasst etwa 100.000 Objekte von Völkern und Kulturen aus der ganzen Welt. Basis bildete die Sammlung von August dem Sachsen aus dem 16. Jahrhundert, die auch die ältesten Stücke der Sammlung sind. Sehenswert ist auch der Barockgarten mit schöner Aussicht auf die Brühlschen Terrassen und Dresden.

Eintrittspreis und Öffnungszeiten:


Täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr
Montags geschlossen

Anfahrtsbeschreibung:


Japanisches Palais
Museum für Völkerkunde Dresden
Palaisplatz 11
01097 Dresden

Homepage: Japanische Palais Museum für Völkerkunde

(7 Bewertungen)

Der Tipp wurde von Thorsten am 18. 07. 2007 hinzugefügt

Tipp bewerten:   

Bitte bewerten Sie den Tipp als solchen und nicht das Bild oder die Beschreibung

Karte Dresden: Lage und Anfahrt Japanische Palais Museum für Völkerkunde


Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Tipp ergänzen und anderen Sufern nützliche Informationen mitteilen. Bitte halten Sie sich bei einem Kommentar an die Netiquette. Einen Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar eingetragen


Einen Komentar zu "Japanische Palais Museum für Völkerkunde" hinzufügen

Bewertung*:
Name*:
EMail Adresse:
Betreff*:
Spamschutz*: Bitte die Summe von 8 plus 4 eintragen
Tipps