Fürstenzug

Fürstenzug
Fürstenzug ©Daniel Hüneborg CC

Der Fürstenzug und Ahnengalerie des Hauses der Wettiner

Der Fürstenzug am "Langen Gang" des Stallhofes vom Dresdner Schloß ist eine 102 Meter lange und übergroße Ahnengalerie des Hauses der Wettiner. Zum 800. Jahrestag der Regentschaft des Hauses von Wilhelm Walther von 1872 bis 1876 in Sgraffitotechnik, einer Kratzputztechnik mit mehreren farbigen Putzschichten, hergestellt. Bereits nach wenigen Jahren begann aber sich die Farbe aufzulösen und so bot sich die Meissener Porzellanmanufaktur an das Kunstwerk durch Porzellanfließen zu ersetzen. So entstand mit etwa 24.000 Fließen das größte Porzellanfließenbild der Welt. Die insgesamt 94 Personen sind 35 Fürsten aus dem Hause der Wettiner und 59 verdiente Künstler, Wissenschaftler, Handwerker und Bauern.

Anfahrtsbeschreibung:


Der Fürstenzug ist in der Augustenstraße am Schloß von Dresden

(12 Bewertungen)

Der Tipp wurde von Thorsten am 18. 07. 2007 hinzugefügt

Tipp bewerten:   

Bitte bewerten Sie den Tipp als solchen und nicht das Bild oder die Beschreibung

Karte Dresden: Lage und Anfahrt Fürstenzug


Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Tipp ergänzen und anderen Sufern nützliche Informationen mitteilen. Bitte halten Sie sich bei einem Kommentar an die Netiquette. Einen Kommentar schreiben

Thorsten
ich finde den tip sehr gut :)
Geschrieben von coco am 19. October 2008



Einen Komentar zu "Fürstenzug" hinzufügen

Bewertung*:
Name*:
EMail Adresse:
Betreff*:
Spamschutz*: Bitte die Summe von 8 plus 4 eintragen
Tipps