Burg Mildenstein

Burg Mildenstein
Burg Mildenstein ©Schlösserland Sachsen

Burg Mildenstein aus der Vogelperspektive

Die Geschichte der Burg Mildenstein geht bis in das 10. Jahrhundert zurück. Ausgebaut wurde Burg bis in das 14. Jahrhundert hinein. Seit 1890 ist die Burg Mildenstein Heimat des Geschichts- und Altertumsverein von Leisnig. Highlight des Museums ist der Döbelner Riesenstiefel mit einer Höhe von 3,70 Meter. Nur in Leisnig selbst gibt es noch zwei größere Stiefel mit einer Höhe von 4,90 Meter.

Eintrittspreis und Öffnungszeiten:


April bis Oktober:
Dienstag bis Freitag 10.00 – 17.00 Uhr
Samstag und Sonntag 10.00 – 18.00 Uhr
November bis März:
Dienstag bis Freitag 10.00 – 16.00 Uhr
Samstag und Sonntag 10.00 – 17.00 Uhr

Erwachsene: 3,- Euro Kinder: 1,50 Euro

Adresse:


Burg Mildenstein
Burglehn 6
04703 Leisnig

Tel: 034321-62560
Fax: 034321-625625

Homepage: Burg Mildenstein

(6 Bewertungen)

Der Tipp wurde von Katja am 05. 09. 2008 hinzugefügt

Tipp bewerten:   

Bitte bewerten Sie den Tipp als solchen und nicht das Bild oder die Beschreibung

Karte Leisnig: Lage und Anfahrt Burg Mildenstein


Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Tipp ergänzen und anderen Sufern nützliche Informationen mitteilen. Bitte halten Sie sich bei einem Kommentar an die Netiquette. Einen Kommentar schreiben

Aktualisierung
Der Döbelner Riesenstiefel befindet sich mittlerweile nicht mehr in Leisnig sondern in Döbeln. Nichts desto trotz: Der Leisniger ist der allergrößte ;-)
Geschrieben von Herbert am 24. October 2013



Einen Komentar zu "Burg Mildenstein" hinzufügen

Bewertung*:
Name*:
EMail Adresse:
Betreff*:
Spamschutz*: Bitte die Summe von 8 plus 4 eintragen
Tipps