Lyonel Feininger Galerie

In Quedlinburg ist Lyonel Feininger (1871-1956) bekanntlich nie gewesen. Dass es heute die Verbindung zur Welterbestadt gibt, ist Hermann Klumpp zu verdanken, dem Freund des Künstlers und gebürtigen Quedlinburger, dessen umfangreiche Sammlung mit Werken Feiningers die Gründung der Lyonel-Feininger-Galerie in seiner Heimatstadt erst ermöglichte. Die Umgebung hatte Feininger allerdings kennen gelernt. Während des Ersten Weltkrieges durfte Lyonel Feininger als Ausländer nur eingeschränkt in Deutschland reisen. Durch die Vermittlung des Berliner Galeristen Herwarth Walden verbrachte der Künstler den Sommer 1917 und 1918 in Braunlage im Harz. Dort entstand in beiden Jahren eine Vielzahl von Landschaftszeichnungen, in denen Feininger seine durch den Kubismus angeregte künstlerische Ausdrucksweise weiterentwickelte. Die Baumstudien und Ansichten von Dörfern und Wäldern sind reduzierte Naturdarstellungen, die mit wenigen Strichen und Grauabstufungen auskommen. Hier im Harz begann Feininger im Sommer 1918 wohl auch sein Holzschnittwerk, das sich nahezu vollständig im Bestand der Lyonel-Feininger-Galerie befindet.

Eintrittspreis und Öffnungszeiten:


Eintritt frei

Adresse:


Lyonel Feininger Galerie
Finkenherd 5a
06484 Quedlinburg

Tel: 03946-2238
Fax: 03946-2384

Homepage: Lyonel Feininger Galerie

(7 Bewertungen)

Der Tipp wurde von Redaktion am 06. 08. 2009 hinzugefügt

Tipp bewerten:   

Bitte bewerten Sie den Tipp als solchen und nicht das Bild oder die Beschreibung

Karte Quedlinburg: Lage und Anfahrt Lyonel Feininger Galerie


Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Tipp ergänzen und anderen Sufern nützliche Informationen mitteilen. Bitte halten Sie sich bei einem Kommentar an die Netiquette. Einen Kommentar schreiben

Feininger Meisterhaus in Dessau
Seit dem 01.04.2011 ist das Meisterhaus Feininger in der Bauhausstadt Dessau wieder eröffnet und kann besichtigt werden. Es wurde innen völlig neu restauriert und erstrahlt wieder in ganzer Farbenpracht. Eintritt frei
Siehe meinen Beitrag dazu unter http://dessau-rosslau.blogspot.com/
Geschrieben von Dessauer am 08. April 2011



Einen Komentar zu "Lyonel Feininger Galerie" hinzufügen

Bewertung*:
Name*:
EMail Adresse:
Betreff*:
Spamschutz*: Bitte die Summe von 8 plus 4 eintragen
Tipps