UNESCO Welterbe: Schloss- und Universitätskirche Allerheiligen

Schloss- und Universitätskirche Allerheiligen

Die Schloss- und Universitätskirche zu Allerheiligen Wittenberg ist der berühmte Ort, an dem Martin Luther seine 95 Thesen veröffentlicht hat, indem er sie an die Tür dieser Kirche genagelt haben soll. Das hat den Anstoß zu langjährigen theologischen Diskussionen und zu einer Reformation der Kirche gegeben. Das Gebäude der Schlosskirche ist später die Grablege Martin Luthers sowie seines Weggenossen Philipp Melanchthon geworden und ist darum bis heute Ziel für hunderttausend Pilger jährlich.

Eintrittspreis und Öffnungszeiten:


Eintritt frei (Eine Spende ist erbeten)
Führungen: 3,00 € (Kinder 1,50 €)

tägliche Öffnungszeiten:
Ostern bis Reformationstag 10-18 Uhr
Winterhalbjahr 10-16 Uhr

Adresse:


Schloss- und Universitätskirche Allerheiligen
Schlossplatz
06886 Lutherstadt Wittenberg

Tel: +49 (0)3491.402585
Fax: +49 (0)3491.459728

Anfahrtsbeschreibung:


Bahn:
Wittenberg liegt an der ICE-Strecke München-Berlin

PKW:
Autobahn A9, Abfahrt Coswig, B187 Richtung Wittenberg

Flug:
Flugplatz Halle-Leipzig (60 Min.)
Flugplatz Berlin-Schönefeld (75 Min.)
Flugplatz Berlin-Tegel (90 Min.)

Homepage: UNESCO Welterbe: Schloss- und Universitätskirche Allerheiligen

(10 Bewertungen)

Der Tipp wurde von Schlosskirche Wittenberg am 28. 02. 2008 hinzugefügt

Tipp bewerten:   

Bitte bewerten Sie den Tipp als solchen und nicht das Bild oder die Beschreibung

Karte Wittenberg: Lage und Anfahrt UNESCO Welterbe: Schloss- und Universitätskirche Allerheiligen


Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Tipp ergänzen und anderen Sufern nützliche Informationen mitteilen. Bitte halten Sie sich bei einem Kommentar an die Netiquette. Einen Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar eingetragen


Einen Komentar zu "UNESCO Welterbe: Schloss- und Universitätskirche Allerheiligen" hinzufügen

Bewertung*:
Name*:
EMail Adresse:
Betreff*:
Spamschutz*: Bitte die Summe von 8 plus 4 eintragen
Tipps