Hofgut Imsbach

Das Hofgut Imsbach ist eines der ältesten Kulturdenkmäler des Saarlandes. Napoleon schenkt 1812 das Hofgut Imsbach seinem verdienten Offizier Charles Louis Narcisse Lapointe. Dieser war Colonel de Cavallerieund befehligte somit eine berittene Einheit von 1500 Mann. Er hatte sich in zahlreichen Schlachten höchste Verdienste erworben. Der Luftkurort Tholey-Theley liegt idyllisch in mitten des Naturparks Saar-Hunsrück. Das Hofgut Imsbach ist eine Oase der Ruhe und gleichzeitig ein hervorragender Ort für naturnahe Freizeitaktivitäten.

Direkt neben dem Hotel laden der historische Kräutergarten und der benachbarte Öko-Hof mit seinem Streichelzoo zu Besuch ein. Kleinere Schulungen, Spiel- und Forschungsaktivitäten für Kinder und Erwachsene bietet der Hof in Kooperation mit dem Naturschutzbund (NaBu) an. Reitangebote und ein Hochseilgarten ergänzen das Angebot.

Bestens ausgeschilderte Routen durch die umliegenden Wälder locken zu jeder Jahreszeit zahlreiche Spaziergänger an. Und für Radwanderer ist ebenfalls gesorgt: Ausgewiesene Radwege führen zum Beispiel direkt vom Gut über schöne Feld- und Wiesenwege zum 9 km entfernten Bostalsee. Golfspieler können den nächsten Golfplatz im Wendelinuspark in St.Wendel in nur ca. 15min mit dem PKW erreichen

Eintrittspreis und Öffnungszeiten:


Das Hofgut Imsbach besteht heute aus einem modernen Hotel- und Restaurantkomplex sowie aus einem Biobauernhof. Die Besichtigung ist kostenlos. Auf Wunsch werden geführte Besichtigungen angeboten. Informationen sind im Hotel Hofgut Imsbach erhältlich.

Adresse:


Hotel Hofgut Imsbach
Hofgut Imsbach 1
66636 Tholey

Tel: 06853-50140
Fax: 06853-501413

Anfahrtsbeschreibung:


Das Hofgut Imsbach liegt nur ca. 2 km von der Autobahn A1 (BAB1) entfernt. Sie verlassen die Autobahn an der Ausfahrt 138 „Primstal / Nohfelden“ nach links Richtung Tholey. Bereits Von dort aus ist das Hofgut Imsbach durchgehend gut ausgeschildert. Nach ca. 1 km kurz vor der Ortseinfahrt Theley biegen Sie nach links ab in den Wald - immer der Beschilderung „Hofgut Imsbach“ folgend.

(20 Bewertungen)

Der Tipp wurde von Regis Meggiorini am 10. 03. 2009 hinzugefügt

Tipp bewerten:   

Bitte bewerten Sie den Tipp als solchen und nicht das Bild oder die Beschreibung

Karte Tholey: Lage und Anfahrt Hofgut Imsbach


Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Tipp ergänzen und anderen Sufern nützliche Informationen mitteilen. Bitte halten Sie sich bei einem Kommentar an die Netiquette. Einen Kommentar schreiben

Hofgut Imsbach
Wir waren dort am 27.7.2009. Der Speiseraum war völlig überhitzt, ein Schlüssel zum öffnen einer Balkontür war nicht vorhanden und Fenster waren auch nicht zu öffnen.
Am Nachbartisch sass eine Familie inl. eines grossen Hundes (es regnete drausssen und der Hund gab entsprechende Düfte ab)und wir haben nach einer Wartezeit von 1 1/2 Stunden!!!!!! nachgefragt, wo unser Essen bleibt um folgende Antwort zu bekommen: Das Essen wird gerade angerichtet, es ist etwas viel Betrieb heute Abend. Es waren vielleicht die Hälfte der Plätze besetzt. Wir haben dann unsere Getränke bezahlt und haben das Lokal verlassen. Für eine Entschuldigung war niemand zuständig.
Entscheiden Sie selbst, ob Sie auch so reinfallen möchten. Meinen 60. Geburtstag werde ich nicht vergessen.
Geschrieben von Hildegard Gimmler am 29. July 2009



Einen Komentar zu "Hofgut Imsbach" hinzufügen

Bewertung*:
Name*:
EMail Adresse:
Betreff*:
Spamschutz*: Bitte die Summe von 8 plus 4 eintragen
Tipps