Rötelsteinpfad im St Wendeler Land

Idyllisch im Naturpark Saar-Hunsrück gelegen, bietet das Sankt Wendeler Land ideale Voraussetzungen, um per Pedes die bewaldeten Hügel und offenen Täler des nördlichen Saarlandes kennen zu lernen. In dieser Region wurde kürzlich ein neuer Premiumwanderweg ausgezeichnet: der Rötelsteinpfad.

In Erinnerung an die alte Oberthaler Tradition des Rötelgrabens und des Handels mit diesem Stoff bis in den Mittelmeerraum hinein, wurde dem neuen Rundweg der Name „Rötelsteinpfad“ verliehen. Der Rötel ist ein stark eisenoxidhaltiger roter Ton, der sich fettig anfühlt, wasserabweisend ist und gut auf Papier haftet. Ab Mitte des 15. Jahrhunderts fand Rötel langsam als Mal- und Zeichenmittel Verwendung. Auch Leonardo da Vinci schätzte den rötlichen Farbstich, mit dem er sein berühmtes Selbstbildnis von 1510 schuf.

Auf dem Rötelsteinpfad genießen die Wanderer auf 14,5 km herrliche Ausblicke auf die noch junge Nahe oder auf die unter Naturschutz stehende Moorlandschaft Oberthaler Bruch. Am Momberg führt eine kurze Wegstrecke über den noch sehr gut zu erkennenden Ringwall, einer Befestigung aus der Keltenzeit. An anderen Stellen zeugen Grenzsteinen von geschichtlicher Wandlungen und Grenzänderungen. Die mittelschwere Wanderung mit 562 Höhenmetern bietet auch kulturgeschichtliche Schmuckstücke, beispielsweise die Valetinskapelle mit dem sagenumwobenen Guten Brunnen oder der restaurierte Kreuzweg in Güdesweiler.

Anfahrtsbeschreibung:


Gute Einstiegspunkte in den Wanderweg sind die Kapellenwiese in Gronig, der Parkplatz am Schullandheim Oberthal und die Kapelle am Augenborn in Güdesweiler

(7 Bewertungen)

Der Tipp wurde von Redaktion am 09. 07. 2008 hinzugefügt

Tipp bewerten:   

Bitte bewerten Sie den Tipp als solchen und nicht das Bild oder die Beschreibung

Karte Oberthal: Lage und Anfahrt Rötelsteinpfad im St Wendeler Land


Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Tipp ergänzen und anderen Sufern nützliche Informationen mitteilen. Bitte halten Sie sich bei einem Kommentar an die Netiquette. Einen Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar eingetragen


Einen Komentar zu "Rötelsteinpfad im St Wendeler Land" hinzufügen

Bewertung*:
Name*:
EMail Adresse:
Betreff*:
Spamschutz*: Bitte die Summe von 8 plus 4 eintragen
Tipps