Der Georgi Panoramaweg

Der 17. Premiumwanderweg im saarländischen Kreis Merzig-Wadern trägt einen großen Namen: der Georgi-Panoramaweg. Persönlichkeiten aus der Geschichte, Dichter oder Künstler erhalten manchmal eine Würdigung nach ihrem Ableben: Eine Straße oder eine Schule wird nach ihnen benannt. Dass ein Wanderweg nach einem noch aktiven Politiker benannt wird, ist ungewöhnlich. Im Saarland wurde jetzt ein Premiumwanderweg nach dem früherem Wirtschaftsminister Hanspeter Georgi genannt: Der 13,5 Kilometer lange Georgi-Panorama-Weg führt rund um die Ortschaften Mitlosheim, Weierweiler und Rappweiler. Die Tour trägt den Namen des Wirtschaftspolitikers als Anerkennung für sein Engagement um den Wander-Tourismus im Saarland.

Startpunkte sind die Rittscheid-Hütte in Mitlosheim, der Dorfplatz in Weierweiler oder der Kirchplatz in Rappweiler. Der Weg verläuft weitgehend durch offene Felder- und Weidenlandschaften und wartet mit einigen spektakulären Fernsichten auf. Wegen der geringen Steigungen, die unterwegs zu bewältigen sind, kann der Georgi-Panoramaweg als leicht gelten und ist auch für Familien angenehm zu gehen. Die Gehzeit beträgt 3,5 Stunden. Ebenso sympathisch und rustikal sind auch die dazwischen liegenden Hochwalddörfern, die zu einer gemütlichen Einkehr einladen.

(6 Bewertungen)

Der Tipp wurde von Redaktion am 14. 10. 2008 hinzugefügt

Tipp bewerten:   

Bitte bewerten Sie den Tipp als solchen und nicht das Bild oder die Beschreibung

Karte Rappweiler: Lage und Anfahrt Der Georgi Panoramaweg


Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Tipp ergänzen und anderen Sufern nützliche Informationen mitteilen. Bitte halten Sie sich bei einem Kommentar an die Netiquette. Einen Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar eingetragen


Einen Komentar zu "Der Georgi Panoramaweg" hinzufügen

Bewertung*:
Name*:
EMail Adresse:
Betreff*:
Spamschutz*: Bitte die Summe von 8 plus 4 eintragen
Tipps