Amphitheater von Trier

Die Ruine des Amphitheater

Das Amphitheater in Trier wurde etwa im Jahr 100 erbaut und bot ca. 20.000 Besuchern Platz. Ähhlich wie in Rom wurden hier auch Gladiator und Tierkämpfe, frei nach dem Motto Brot und Spiele gezeigt. Das Amphitheater ist an sich noch sehr gut zu erkennen aber es diente ebenfalls als Steinbruch. Die Räume unter dem Amphitheater können besichtigt werden und bieten interessante Ansichten. Das Amphitheater gehört zum UNESCO Weltkultuerbe von Trier.

Eintrittspreis und Öffnungszeiten:


April - September: 9:00 - 18:00 Uhr
Oktober und März: 9:00 - 17:00 Uhr
November - Februar: 9:00 - 16:00 Uhr

etwa 2,- Euro Eintritt

Anfahrtsbeschreibung:


Am Fuße des Petriberg in der Olewiger Strasse

(22 Bewertungen)

Der Tipp wurde von Thorsten am 02. 05. 2007 hinzugefügt

Tipp bewerten:   

Bitte bewerten Sie den Tipp als solchen und nicht das Bild oder die Beschreibung

Karte Trier: Lage und Anfahrt Amphitheater von Trier


Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Tipp ergänzen und anderen Sufern nützliche Informationen mitteilen. Bitte halten Sie sich bei einem Kommentar an die Netiquette. Einen Kommentar schreiben

aktuelle Eintrittspreise
Aktuelle Eintrittspreise:
Erwachsene 3.-
Ermäßigt 2.10
Kinder (6-17) 1.50

Familienkarte:
1 Erwachsener mit bis zu 4 Kindern 3.-
2 Erwachsene mit bis zu 4 Kindern 6.-

Dazu gibt es verschiedene Grupenpreise
und ganz neu die Antikencard.
Geschrieben von Hans Schneider am 06. April 2011



Einen Komentar zu "Amphitheater von Trier" hinzufügen

Bewertung*:
Name*:
EMail Adresse:
Betreff*:
Spamschutz*: Bitte die Summe von 8 plus 4 eintragen
Tipps