Die Sayner Hütte

Historische Gießhalle von 1830

Die Sayner Hütte - Ein Industriedenkmal erster Güte. Das Hüttenareal besteht aus der denkmalgeschützten Gießhalle von 1830. Zu dieser Zeit ist sie eine der ersten freitragenden Eisengusshalle. Ihr außergewöhnlicher Baustil erinnert an eine Basilika. Der Eingang zum Areal führt durch eine weitere Halle, die Krupp'sche Halle. Diese wurde 1908 von Alfried Krupp erbaut. Zum Gelände gehört noch der Hüttenplatz, das Comptoir (Verwaltung) und das Haus Nr. 6. Das Areal befindet sich im malerischen Sayntal in Bendorf Sayn. Informationen unter www.saynerhuette.org.

Eintrittspreis und Öffnungszeiten:


Täglich 10 - 18 Uhr, Eintritt: 3,50 €

Adresse:


Besucherzentrum Sayner Hütte
In der Sayner Hütte 4
56170 Bendorf-Sayn

Tel: 02622 9042704

Homepage: Die Sayner Hütte

(0 Bewertungen)

Der Tipp wurde von Engel am 07. 10. 2018 hinzugefügt

Tipp bewerten:   

Bitte bewerten Sie den Tipp als solchen und nicht das Bild oder die Beschreibung

Karte Bendorf-Sayn: Lage und Anfahrt Die Sayner Hütte


Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Tipp ergänzen und anderen Sufern nützliche Informationen mitteilen. Bitte halten Sie sich bei einem Kommentar an die Netiquette. Einen Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar eingetragen


Einen Komentar zu "Die Sayner Hütte" hinzufügen

Bewertung*:
Name*:
EMail Adresse:
Betreff*:
Spamschutz*: Bitte die Summe von 8 plus 4 eintragen
Tipps