Urlaub im Land der Vulkane - Die Vulkaneifel.

Das Schalkenmehrener-Maar/See. Eines der drei Dauner-Maare mit herrlichen Wanderwegen.

Die Vulkaneifel, das Herz der Eifel mit seinem goldgelben Ginster und dem tiefblauem Wasser der Maare, gibt Ihnen Ruhe und Erholung für die ganze Familie.
Die Augen der Eifel, die Maare, sind wassergefüllte Kraterseen erloschener Vulkane, die Ihnen durch ihre herrliche Lage in der Natur ein bleibendes Erlebnis sein werden. Durch die räumliche Nähe der wassergefüllten Maare, z.B. dem Pulvermaar, Holzmaar, Immerather-, Schalkenmehrener-, Gemündener-, Weinfelder- und dem Meerfelder-Maar, kann der Urlauber wunderschöne Maarwanderungen von Maar zu Maar unternehmen. Das Maarmuseum in Manderscheid, das Vulkanhaus in Strohn mit seinem Vulkanerlebnispfad sowie das Eifel-Vulkanmuseum in Daun geben dem kleinen und dem großen Gast viele Informationen zum Vulkan, Magma und mehr!
Auf den zahlreich ausgeschilderten Wanderwegen, wie z.B. den 14 neuen Vulkaneifel-Pfaden, genießt der Wanderer grandiose Aussichten und Eindrücke.
Als Geheimtipp wird hier der 2-Bäche-Pfad, ein Rundweg von 14Km zwischen Oberscheidweiler, Hasborn und Niederscheidweiler empfohlen.
Panoramablicke von der Vulcano-Infoplattform in Steineberg oder dem Dronketurm bei Daun werden Sie beeindrucken. Doch auch eine Top-Wanderung auf dem herrlichen Lieserpfad zwischen Daun und Wittlich ist immer wieder ein großes Erlebnis, besonders im Herbst wenn sich die gesamte Farbenpracht der Eifel in der Natur widerspiegelt. Zwischendurch in ein Gasthaus, Restaurant oder ins Bauernhof-Cafe, um die herzhaften Köstlichkeiten der Vulkaneifel kennen zu lernen.
Die Burgen zu Manderscheid, das Zisterzienserkloster in Himmerod, die Eifeler Glockengießerei in Brockscheid oder der Wallende-Born von Wallenborn sind Highlights für einen schönen Urlaubstag.
In den drei großen Erlebnisparks unserer Umgebung, dem Naturlehrpfad in Laufeld, dem Barfußweg in Gillenfeld, oder in einem unserer Hallen- und Freibäder werden die Kinder ihren zusätzlichen Spaß und große Freude finden.
Auf dem Maare-Mosel-Radweg, eine alte Bahnstrecke von Daun nach
Bernkastel-Kues an der Mosel, fahren Sie auf einer kurzweiligen Strecke von 55Km auf Viadukten, durch große Tunnel und eine wunderschöne Natur mit herrlich grünen Wiesen und Wäldern. Auch der neugierige Mountainbiker findet auf dem VulkanBike-trailpark quer durch die Vulkaneifel seine große Herausforderung.
Für den Motorradfahrer bieten sich die spannenden Serpentinen und lang gezogene Kurven in wunderschönen Tälern der Eifel und Mosel an.
Die in unmittelbarer Nähe liegenden Nachbarregionen der Vulkaneifel laden zu einem Tagesausflug ein. Ein Besuch der Mosel in Cochem, Bernkastel-Kues oder Traben-Trarbach und das Verkosten des vorzüglichen Moselweins lohnen sich allemal. Trier, die älteste Stadt Deutschlands mit ihren Zeugnissen aus der Römerzeit ist eine Reise wert. Doch auch das nahe gelegene Luxemburg, oder die Edelsteinmetropole Idar-Oberstein freuen sich über einen Besuch von Ihnen.
Genießen Sie die Vulkaneifel in den Ferienwohnungen Alte Schmiede:
www.Ferienwohnung-AlteSchmiede.de

Bis bald, in der Vulkaneifel.

Adresse:


Sonja Fischer, Ferienwohnungen Alte Schmiede
Auf dem Büschel 4
54533 Oberscheidweiler

Tel: 06574-8662
Fax: 06574-900567

Homepage: Urlaub im Land der Vulkane - Die Vulkaneifel.

(14 Bewertungen)

Der Tipp wurde von Sonja Fischer, Ferienwohnungen Alte Schm am 21. 01. 2013 hinzugefügt

Tipp bewerten:   

Bitte bewerten Sie den Tipp als solchen und nicht das Bild oder die Beschreibung

Karte Oberscheidweiler: Lage und Anfahrt Urlaub im Land der Vulkane - Die Vulkaneifel.


Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Tipp ergänzen und anderen Sufern nützliche Informationen mitteilen. Bitte halten Sie sich bei einem Kommentar an die Netiquette. Einen Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar eingetragen


Einen Komentar zu "Urlaub im Land der Vulkane - Die Vulkaneifel." hinzufügen

Bewertung*:
Name*:
EMail Adresse:
Betreff*:
Spamschutz*: Bitte die Summe von 8 plus 4 eintragen
Tipps