Eigelsteintorburg

Die Eigelsteintorburg von der Altstadt-Seite aus gesehen

Die Eigelsteintorburg, in der Kölner Altstadt, gehört zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten von Köln und zeugt neben zwei weiteren Torburgen von der Stadtmauer aus dem 12. Jahrhundert um Köln. Die anderen beiden Tore sind die Severinstorburg am Chlodwigplatz und die Hahnentorburg am Rudolfplatz. Im Laufe der Geschichte wurde die Eigelsteintorburg als Gefängnis und Museum genutzt. Heute befindet sich eine Jazz Schule darin. An der Eigelsteintorburg wurde außen, zum Gedenken an dem im ersten Weltkrieg gesunkenen Kreuzers CÖLN, ein Rettungsboot des Schiffes aufgehängt.

Adresse:


Eigelsteintorburg
Eigelstein 135
50667 Köln


(9 Bewertungen)

Der Tipp wurde von Redaktion am 21. 10. 2008 hinzugefügt

Tipp bewerten:   

Bitte bewerten Sie den Tipp als solchen und nicht das Bild oder die Beschreibung

Karte Köln: Lage und Anfahrt Eigelsteintorburg


Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Tipp ergänzen und anderen Sufern nützliche Informationen mitteilen. Bitte halten Sie sich bei einem Kommentar an die Netiquette. Einen Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar eingetragen


Einen Komentar zu "Eigelsteintorburg" hinzufügen

Bewertung*:
Name*:
EMail Adresse:
Betreff*:
Spamschutz*: Bitte die Summe von 8 plus 4 eintragen
Tipps