Ein Ausflug nach Putbus

Ein Mammutbaum im Schlosspark von Putbus

Anfang des 19. Jahrhunderts wurde Putbus als fürstliche Residenzstadt von Fürst Malte zu Putbus mit Schloss und Schlosspark angelegt. Die Attraktion der am Reißbrett geplanten Stadt ist der kreisrunde Platz im Zentrum der "weißen Stadt", der Zirkus. Vom ehemaligen Schloss ist heute leider nur noch die Orangerie und eine Kapelle erhalten.
Ein Besuch des Schlossparks ist unbedingt zu empfehlen, er ist 7,5 km2 groß und wurde zwischen 1804 und 1830 von Fürst Wilhelm Malte zu Putbus im Stil eines englischen Landschaftsgartens angelegt. Sie finden hier mehrere Teiche, hohe alte Bäume und ein Wildgehege mit Rot- und Dammwild.

Eintrittspreis und Öffnungszeiten:


Der Eintritt in den Park ist kostenfrei

Adresse:


Putbus
Alleestraße
18581 Putbus


Homepage: Ein Ausflug nach Putbus

(6 Bewertungen)

Der Tipp wurde von Susanne Werner am 27. 01. 2008 hinzugefügt

Tipp bewerten:   

Bitte bewerten Sie den Tipp als solchen und nicht das Bild oder die Beschreibung

Karte Putbus: Lage und Anfahrt Ein Ausflug nach Putbus


Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Tipp ergänzen und anderen Sufern nützliche Informationen mitteilen. Bitte halten Sie sich bei einem Kommentar an die Netiquette. Einen Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar eingetragen


Einen Komentar zu "Ein Ausflug nach Putbus" hinzufügen

Bewertung*:
Name*:
EMail Adresse:
Betreff*:
Spamschutz*: Bitte die Summe von 8 plus 4 eintragen
Tipps