Kanufahren Mecklenburgische Schweiz

Die schönsten und wildesten Kanustrecken in der Mecklenburgischen Schweiz sind entlang der Tollense und Warnow.

Besonders reizvoll für Kanuten, die mit der Familie unterwegs sind, auch Landgänge einplanen oder zivilisiert in einem Gästebett schlafen wollen oder sich an gedeckte Tische in der Gastronomie setzen wollen, ist die Strecke zwischen Klempenow und Demmin auf der Tollense (32 km). Gut ausgebaute Wasserwanderrastplätze sind alle 6-8 km in Klempenow, Tückhude, Brook, Vanselow, Sanzkow und Demmin.

Kanuverleih und -touren bietet das Netzwerk um die Kanustation Anklam.

Kanustation Anklam
Inh. Carsten Enke
Werftstraße 6
17389 Anklam
Tel. 03971-242839

Eine besondere Herausforderung für Wasserwanderer ist die Wildwasserstrecke auf der Warnow beim Naturdorf Eickhof. Kleine „Stromschnellen“ fordern den Kanuten schon einige Geschicklichkeit ab.

Auf der Strecke zwischen Bützow und Eickhof (16 km) sind in Bützow, Rühn und Eickhof wunderbare Wasserwanderrastplätze mit hohem Komfort und einer reichen Erlebniswelt für Familien und Gruppen. In Eickhof kann man auch in einem Heuhotel nächtigen oder auf`s Pferd wechseln.

(3 Bewertungen)

Der Tipp wurde von Redaktion am 12. 08. 2009 hinzugefügt

Tipp bewerten:   

Bitte bewerten Sie den Tipp als solchen und nicht das Bild oder die Beschreibung

Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Tipp ergänzen und anderen Sufern nützliche Informationen mitteilen. Bitte halten Sie sich bei einem Kommentar an die Netiquette. Einen Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar eingetragen


Einen Komentar zu "Kanufahren Mecklenburgische Schweiz" hinzufügen

Bewertung*:
Name*:
EMail Adresse:
Betreff*:
Spamschutz*: Bitte die Summe von 8 plus 4 eintragen
Tipps