Leuchtturm Dornbusch

Der Leuchtturm auf dem Dornbusch ist das Wahrzeichen von Hiddensee

Der Leuchtturm auf dem 72 Meter hohen Dornbusch etwas nördlich von Kloster gehört zum Pflichtprogramm bei einem Besuch von Hiddensee. Einerseits ist er das Wahrzeichen von Hiddensee , aber hauptgrund für einen Besuch ist die überragende Aussicht auf die Ostsee, die Boddenlandschaft, Rügen und das Festland. Seit 1888 ist der etwa 20 Meter hohe Leuchturm in Betrieb. Wie bei vielen anderen Dingen auch kann man zum Wanderweg oder auch Wandern sagen: Der Weg ist das Ziel. Es ist eine sehr schöne Wandertour bis zum Leuchtturm.

(8 Bewertungen)

Der Tipp wurde von Thorsten am 19. 02. 2008 hinzugefügt

Tipp bewerten:   

Bitte bewerten Sie den Tipp als solchen und nicht das Bild oder die Beschreibung

Karte Kloster: Lage und Anfahrt Leuchtturm Dornbusch


Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Tipp ergänzen und anderen Sufern nützliche Informationen mitteilen. Bitte halten Sie sich bei einem Kommentar an die Netiquette. Einen Kommentar schreiben

Leuchturm Hiddensee
Die Aussicht vom Leuchtturm ist super. Der Besuch des Leuchturmes gehört einfach zur Pflicht auf Hiddensee.
Geschrieben von Jens am 29. February 2008



Einen Komentar zu "Leuchtturm Dornbusch" hinzufügen

Bewertung*:
Name*:
EMail Adresse:
Betreff*:
Spamschutz*: Bitte die Summe von 8 plus 4 eintragen
Tipps