Frankfurter Museumsufer

Frankfurter Museumsufer
Museumsufer ©dontworry CC

Der mittlere Teil des Museumsufer mit dem Museum der Weltkulturen, dem Deutschen Architektur Museum und dem Deutschen Filmmuseum

Eine Besonderheit in der deutschen Museenwelt ist das Museumsufer in Frankfurt. Auf einer Länge von etwa eineinhalb Kilometer findet man am Schaumainkai in 13 aufeinander folgenden Gebäuden Museen zwischen der Friedensbrücke und dem Eisernen Steg.
Die Museen am Museumsufer ab dem Eisernen Steg Main abwärts:
Frankfurter Ikonenmuseum
Museum für Angewandte Kunst
Museum der Weltkulturen
Deutsches Filmmuseum
Deutsche Architekturmuseum
Museum für Kommunikation
Städel
Liebieghaus
Museum Giersch (Museum für Kunst der Region)

Auf der Nordseite des Mains:
Historisches Museum
Jüdisches Museum

Museumsuferfest
Jedes Jahr am letzten Wochenende im August findet das Museumsuferfest statt. Es ist das größte Volksfest der Region. Für einen kleinen Betrag erhält man eine Eintrittskarte mit der man alle teilnehmenden Museen, teilweise auch in der Innenstadt, bis in die späte Nacht besusichtigen kann.

(14 Bewertungen)

Der Tipp wurde von David am 14. 07. 2007 hinzugefügt

Tipp bewerten:   

Bitte bewerten Sie den Tipp als solchen und nicht das Bild oder die Beschreibung

Karte Frankfurt: Lage und Anfahrt Frankfurter Museumsufer


Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Tipp ergänzen und anderen Sufern nützliche Informationen mitteilen. Bitte halten Sie sich bei einem Kommentar an die Netiquette. Einen Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar eingetragen


Einen Komentar zu "Frankfurter Museumsufer" hinzufügen

Bewertung*:
Name*:
EMail Adresse:
Betreff*:
Spamschutz*: Bitte die Summe von 8 plus 4 eintragen
Tipps