Planten un Blomen

Planten un Blomen
Planten un Blomen ©Wolfgang Feld GNU

Der Rosengarten im Bereich des alten Botanischen Garten

Planten un Blomen "Pflanzen und Blumen" ist eine 47 ha große Parkanlage unweit der Binnenalster und dem Messegelände. Der erste Baum des Parks, eine Plantane, wurde 1821 gepflanzt und steht heute noch neben dem Dammtor. Bis 1979 war auch der Botanische Garten der Stadt im Planten un Blomen und es sind noch Gewächshäuser mit tropischen Pflanzen vorhanden, die besichtigt kostenfrei werden können. Weitere botanische Themen sind das Alpinum, der Apothekergarten, der Rosengarten und ein japanischer Garten mit einem Teehaus. Während der Sommermonate finden viele Aufführungen im Park statt. Zu den beliebtesten Vorführungen gehören sicher die Wasserlichtkonzerte am Parksee, ein Wasserbalett mit farbigen Lichtern.

Eintrittspreis und Öffnungszeiten:


frei

Anfahrtsbeschreibung:


S-Bahn Station: S3 Dammtor
U-Bahn Station: U1 Stephansplatz

(6 Bewertungen)

Der Tipp wurde von Thorsten am 30. 06. 2007 hinzugefügt

Tipp bewerten:   

Bitte bewerten Sie den Tipp als solchen und nicht das Bild oder die Beschreibung

Karte Mitte: Lage und Anfahrt Planten un Blomen


Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Tipp ergänzen und anderen Sufern nützliche Informationen mitteilen. Bitte halten Sie sich bei einem Kommentar an die Netiquette. Einen Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar eingetragen


Einen Komentar zu "Planten un Blomen" hinzufügen

Bewertung*:
Name*:
EMail Adresse:
Betreff*:
Spamschutz*: Bitte die Summe von 8 plus 4 eintragen
Tipps