Nikolaifleet

Der sehenswerte Altarm der Alster Nikolaifleet mit der Deichstraße

Am Nokolaifleet fing 1188 die Hafengeschichte von Hamburg an. Bis zum Neubau des Rathausmarktes, nachdem großen Brand als die Innenstadt umgestaltet wurde, war der Nikolaifleet der Hauptmündungsarm der Alster. An der Deichstrasse zwischen Hoher Brücke und Holzbrücke liegt der einzige ursprüngliche Teil mit dem alten Hamburger Baustil entlang der Fleets. Im Haus Deichstrasse 42 brach der große Brand aus, der ein drittel der Stadt zerstörte. Sehenswert sind die schmalen Gassen zwischen den Häusern. In der Deichstrasse haben sich viele traditionelle Hamburger Restaurants angesiedelt. In der Nähe befindet sich auch die Nikolaikirche die zu den schönsten Kirchen von Hamburg gehört.

Anfahrtsbeschreibung:


Deichstrasse

U-Bahn Station: U1 Messberg, U3 Rödingsmarkt

(415 Bewertungen)

Der Tipp wurde von Thorsten am 29. 06. 2007 hinzugefügt

Tipp bewerten:   

Bitte bewerten Sie den Tipp als solchen und nicht das Bild oder die Beschreibung

Karte Mitte: Lage und Anfahrt Nikolaifleet


Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Tipp ergänzen und anderen Sufern nützliche Informationen mitteilen. Bitte halten Sie sich bei einem Kommentar an die Netiquette. Einen Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar eingetragen


Einen Komentar zu "Nikolaifleet" hinzufügen

Bewertung*:
Name*:
EMail Adresse:
Betreff*:
Spamschutz*: Bitte die Summe von 8 plus 4 eintragen
Tipps