Mellin Passage

Mellin Passage
Mellin Passage ©LuxTonnerre CC

Jugendstil Deckenmalerei in der Mellin Passage

Die Mellin Passage gehört zu den ersten Adressen in Hamburg, wenn es um exklusives und teures Shopping geht. Neben Mode und Schmuck findet man auch Geschäfte für feines Porzellan oder Bücher. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Die Mellin Passage ist ein Teil der Alsterarkaden, wurde 1846 gebaut und ist damit die älteste Pasage der Stadt. Neben den Ansichten in den verschiedenen Schaufenstern sind die 1989 freigelegten Jugendstil Deckenmalereien sehr sehenswert.

(18 Bewertungen)

Der Tipp wurde von Thorsten am 30. 06. 2007 hinzugefügt

Tipp bewerten:   

Bitte bewerten Sie den Tipp als solchen und nicht das Bild oder die Beschreibung

Karte Mitte: Lage und Anfahrt Mellin Passage


Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Tipp ergänzen und anderen Sufern nützliche Informationen mitteilen. Bitte halten Sie sich bei einem Kommentar an die Netiquette. Einen Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar eingetragen


Einen Komentar zu "Mellin Passage" hinzufügen

Bewertung*:
Name*:
EMail Adresse:
Betreff*:
Spamschutz*: Bitte die Summe von 8 plus 4 eintragen
Tipps