Hamburger Michel

Hamburger Michel
Michel ©Heidas GNU Lizenz

Der Michel von Hamburg - Das Wahrzeichen der Hansestadt

Der Michel ist das Wahrzeichen der Stadt Hamburg und ist der Hauptturm der St. Michaelis Kirche. Der Bau der Kirche mit dem Gesicht von heute wurde 1762 abgeschlossen. Die Kirche zuvor an dieser Stelle brannte bei einem Blitzschlag ab. Für 2 Jahre war der 132 Meter hohe Turm das höchste Gebäude der Welt. Aber auch der zweite Bau brannte 1906 ab. Eine Nachbau der zweiten Kirche wurde 1912 fertig gestellt. Interessant ist die Größe der Uhr. Sie hat einen Durchmesser von acht Meter und der große Zeiter hat eine Länge von etwa fünf Meter.

(20 Bewertungen)

Der Tipp wurde von Thorsten am 15. 05. 2007 hinzugefügt

Tipp bewerten:   

Bitte bewerten Sie den Tipp als solchen und nicht das Bild oder die Beschreibung

Karte Mitte: Lage und Anfahrt Hamburger Michel


Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Tipp ergänzen und anderen Sufern nützliche Informationen mitteilen. Bitte halten Sie sich bei einem Kommentar an die Netiquette. Einen Kommentar schreiben

Hamburger Michel
Der Michel ist nicht nur eine "alte" Kirche, sondern etwas ganz besonderes.
Man kann einen wunderbaren Überblick über Hamburg machen. Wer möchte kann den Turm erklimmen. Ein vielleicht anstrengender Weg bis zur Spitze. Er wird allerdings bei schönem Wetter mit einem grandiosen Aublick belohnt
Geschrieben von Konrad Appelt am 07. March 2008

Den Michel von Hamburg
Der Michel ist mir die liebste Kirche in Hamburg! Nicht nur, weil sie gut aussieht, sondern weil ich dort auch getauft wurde. Sie ist halt etwas besonderes, auch durch ihre lange Geschichte!
Geschrieben von Andreas am 10. November 2009



Einen Komentar zu "Hamburger Michel" hinzufügen

Bewertung*:
Name*:
EMail Adresse:
Betreff*:
Spamschutz*: Bitte die Summe von 8 plus 4 eintragen
Tipps