Hamburger Fernsehturm

Hamburger Fernsehturm
Fernsehturm ©Markus Riesenbeck

Der Fernsehturm bei Sonnenuntergang

Der Fernsehturm von Hamburg ist 279 Meter das höchste Gebäude der Stadt. Der offizielle Name lautet "Heinrich Hertz Turm", benannt nach dem bekannten Hamburger Physiker, inoffiziell wird er von den Hamburgern Tele-Michel genannt. Er wurde 1968 eingeweiht und dient als Sendeanlage für Rundfunk und Fernsehen. Bis 2001 konnte die Aussichtsplattform auf 128 Meter besucht werden. Sie ist seit dieser Zeit wegen Umbauarbeiten geschlossen. In der Nähe des Fernsehturmes befindet sich der Botonische Garten Planten un Blomen und die Messe Hamburg.

Anfahrtsbeschreibung:


U-Bahn Station: U2 Messehallen

(12 Bewertungen)

Der Tipp wurde von Thorsten am 29. 06. 2007 hinzugefügt

Tipp bewerten:   

Bitte bewerten Sie den Tipp als solchen und nicht das Bild oder die Beschreibung

Karte Mitte: Lage und Anfahrt Hamburger Fernsehturm


Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Tipp ergänzen und anderen Sufern nützliche Informationen mitteilen. Bitte halten Sie sich bei einem Kommentar an die Netiquette. Einen Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar eingetragen


Einen Komentar zu "Hamburger Fernsehturm" hinzufügen

Bewertung*:
Name*:
EMail Adresse:
Betreff*:
Spamschutz*: Bitte die Summe von 8 plus 4 eintragen
Tipps