Deutschland > Brandenburg > Freizeit- und Reiseführer

Freizeit- und Reiseführer Brandenburg
für Freizeit Reisen und Urlaub

Urlaub Brandenburg
Brandenburg ©Schiemann

Das Schloss Sans-Souci in Potsdam

Das Bundesland Brandenburg im Osten Deutschlands schließt die Stadt Berlin vollständig ein. Sämtliche Infrastruktur des Landes ist auf Berlin ausgerichtet. Im so genannten Speckgürtel von Berlin befinden sich die findet man die "reichsten" Städte und Gemeinden von Brandenburg. Die Hauptstadt des Landes ist Potsdam, die schon allein wegen ihrer kulturellen Vergangenheit, sehr bekannt ist das Schloss und die Gärten von Sanssouci, ein sehr beliebtes Reiseziel ist. Insgesamt gibt es 29 Städte mit zum Teil noch gut erhaltenem historischem Stadtkern, die unmöglich auf einer einzigen Reise nach Brandenburg erkundet werden können. Beispiele dafür sind Treuenbritzen oder Jüterbog.

Brandenburg ist ein grünes Land. Seine besonderen Kennzeichen sind der Wald- und Wasserreichtum. In jüngster Zeit erfolgten hier die Flutungen der Tagebaue, was nach der Vollendung eine wunderschöne Seenlandschaft ergeben wird. Das Land ist zwar flach, kann nicht mit dem Reizen eines Gebirges aufwarten oder schöne Strände wie an Nord- oder Ostsee bieten, die Landschaft ist jedoch einmalig und man ist in Brandenburg stolz darauf.
Weithin bekannt dürfte inzwischen das "Tropical Islands" sein, das sich in Brand befindet. Dieses Paradies für die Freizeitgestaltung bietet sich besonders für Tagesausflüge an. Familien mit Kindern sind hier ebenfalls sehr willkommen. Möchten die Eltern allein entspannen, gibt es auch die Möglichkeit der Betreuung der Kleinen durch geschultes Personal.

Sehr interessant und einmalig für Reisen und einen Urlaub in Brandenburg ist das Biosphärenreservat Spreewald. Die einzigartige Lagunenlandschaft kann beispielsweise von einem Kahn aus, der von einem einheimischen Kahnführer gestakt wird, erkundet werden. Hier sind auch die Sorben zu Hause, die ihre Tradition bis heute pflegen. Auf verschiedenen Veranstaltungen im Laufe des Jahres kann man zum Beispiel die typischen Tänze in Trachten bewundern. Brandenburg hat den Status der Zweisprachigkeit aufgrund der bis heute erhaltenen Tradition und Sprache der Sorben.

Für Menschen, die ihren Urlaub aktiv verbringen möchten, ist Brandenburg ideal. Es gibt eine Vielzahl von Golfplätzen, auf denen überwiegend eine Gastspielregelung eingeführt wurde. Das Radwandernetz ist ausgezeichnet ausgebaut. Zudem sind im ganzen Land mehr als einhundert Reiterhöfe zu finden.
Tipps