Deutschland > Bayern > Chiemgau > Freizeit- und Reiseführer

Reiseführer Chiemgau
Tipps für Freizeit Urlaub und Reisen

Wössner See - Badesee und Angelsee in Unterwössen
Wössner See ©Ludwig Flug CC
Wössner See - Badesee und Angelsee in Unterwössen

Die schöne und vielfältige Landschaft des Chiemgau in Bayern zwischen Bergen und Seen wird von den Gästen am meisten geschätzt. Ein Drittel der Fläche sind Natur- und Landschaftsschutzgebiete, die das Bemühen zeigen, Reisen und Urlaub in Einklang mit der Natur zu bringen. Südlich der Autobahn und Bahnlinie München – Salzburg liegen die Chiemgauer Alpen mit dem Achental und den bekannten Sommer- und Wintersportorten Inzell, Ruhpolding und Reit im Winkl. Nördlich davon befinden sich als Reste aus der Eiszeit der Chiemsee, als das „Bayerische Meer“ und der Waginger See als „der wärmste See Oberbayerns“ sowie viele weitere kleine Badeseen. Besonders preiswerte Sommerfrischen für einen Chiemgau Urlaub liegen im „Nördlichen Chiemgau“ mit den Städten Trostberg und Traunreut oder am Waginger See, von wo es auch nur eine halbe Autostunde in die Mozartstadt Salzburg ist.

Lieblingsbeschäftigungen der Gäste sind Wandern und Bergsteigen, Radtouren und Mountainbiken sowie viele Arten von Wassersport. Auf dem gut beschilderten Radwegenetz kann die Region tagelang erradelt werden. Beim „Chiemgauer Wanderherbst“ dreht sich von September bis Anfang November alles bei der Chiemgau Reise ums Wandern. Während dieser Aktionswochen gibt es ein buntes Programm an geführten Erlebniswanderungen, Märkten, Pferdeumritten, Almfesten und vielem mehr. Dazu servieren viele Chiemgauer Wirte kulinarische Herbstschmankerl aus der Region. Auch das Kulturangebot kommt im Chiemgau nicht zu kurz. Es reicht von farbenprächtigen Trachten- und Musikfesten, Pferdeumritten bis zum „Musiksommer zwischen Inn und Salzach“. Neben den Heimatmuseen wurden viele Spezialmuseen ausgebaut, von denen das Naturkunde- und Mammutmuseum Siegsdorf vor allem die Kinder begeistert.

Chiemgau Reisen im Winter haben ebenfalls sehr viel zu bieten. Neben der beschaulichen Landschaft um die Seen im Norden findet man rasantes Ski- , Snowboard- und Rodelvergnügen in den Skigebieten der Chiemgauer Alpen. Beim Langlaufen und Winterwandern lässt sich die schöne verschneite Landschaft besonders gut entdecken.

Wenn Sie selbst gute Ausflugsziele, Attraktionen oder einen Geheimtipp Chiemgau kennen oder auch aus einer anderen Region in Deutschland, so können sie diese gerne mit dem Tipp Formular eintragen.

Tipps