Watzmann

Watzmann
Watzmann ©Gewetz GNU

Der Watzmann mit seiner Familie aus Richtung Berchtesgaden gesehen

Der Watzmann ist ein Bergmassiv im Berchtesgadener Land und der Große Watzmann ist mit seinen 2713 Meter Höhe der dritthöchste Berg von Deutschland. In einer überlieferten Sage vergleicht man das Watzmann Massiv mit einer Familie mit sieben Kindern. Der Große Gipfel ist der Vater der Kleine Watzmann, mit 2307 Meter die Frau, und die Kinder dazwischen mit Gipfeln um die 2200 Meter. Der Legende nach handelte es sich um eine Königsfamilie und der König hat mit seiner Meute eine Hirtenfamilie getötet. Daraufhin wurde er und seine Familie in das WatzmannMassiv verwandelt. Das Bezwingen des Watzmann Massives ist Alpinisten vorbehalten. Für geübte Bergwanderer kann das Watzmannhaus in 1930 Meter von Ramsau oder Schönau erwandert werden. Die Gehzeit beträgt etwa 4 - 5 Stunden und es müssen etwa 1300 Höhenmeter bewältigt werden.

(10 Bewertungen)

Der Tipp wurde von Thorsten am 22. 07. 2007 hinzugefügt

Tipp bewerten:   

Bitte bewerten Sie den Tipp als solchen und nicht das Bild oder die Beschreibung

Karte Ramsau: Lage und Anfahrt Watzmann


Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Tipp ergänzen und anderen Sufern nützliche Informationen mitteilen. Bitte halten Sie sich bei einem Kommentar an die Netiquette. Einen Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar eingetragen


Einen Komentar zu "Watzmann" hinzufügen

Bewertung*:
Name*:
EMail Adresse:
Betreff*:
Spamschutz*: Bitte die Summe von 8 plus 4 eintragen
Tipps