Stadtpfarrkirche St. Martin

Stadtpfarrkirche St. Martin
Kirche Marktoberdorf ©Juventum

Die Stadtpfarrkirche St. Martin in Marktoberdorf

Bis auf das Jahr 750 gehen Sakralbauten zurück, wo 1738 die Stadtpfarrkirche St. Martin eingeweiht wurde. Die Malereien, Ausstattung und Verzierungen der Martinskirche wurde von vielen bedeutenden Künstlern des mittel- und süddeutschen Raumes im 18. Jahrhundert durchgeführt. So wurden zum Beispiel die Stuckarbeiten von einem Schüler aus Wessobrunn gefertigt, Bilder stammen von Balthasar Riepp und auch der Bildhauer Anton Sturm steuerten Werke bei. Auch ist die katholische Kirche St. Martin Grabkapelle des Kurfürsten Clemens Wenzeslaus von 1823.

Adresse:


Stadtpfarrkirche St. Martin
Marktplatz
87616 Marktoberdorf

Tel: 08342-2535‎

(14 Bewertungen)

Der Tipp wurde von Redaktion am 06. 08. 2009 hinzugefügt

Tipp bewerten:   

Bitte bewerten Sie den Tipp als solchen und nicht das Bild oder die Beschreibung

Karte Marktoberdorf: Lage und Anfahrt Stadtpfarrkirche St. Martin


Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Tipp ergänzen und anderen Sufern nützliche Informationen mitteilen. Bitte halten Sie sich bei einem Kommentar an die Netiquette. Einen Kommentar schreiben

Ehrung von Margarete Herz, Kemptenerstraße
Sehr geehrter Herr Stadtpfarrer,
ich möchte Sie herzlich bitten Frau Margarete Herz für ihr unermüdliches Engagement im Dienst an Kranken, Sterbenden und alten Mensch zu ehren. Sie kümmert sich außerdem seit 15 Jahren, selbstlos um eine Kinderreiche Familie in ihrer Nachbarschaft / Türkische Familie.Sie weiß nichts um mein Bemühen- ich denke Frau M. Herz sollte mit der Diöz. Ehrungsmedailie geehrt werden. Freundliche Grüße Gertrud Schmotz
Geschrieben von Gertrud Schmotz ehemalige Diözesanrefere am 13. October 2010



Einen Komentar zu "Stadtpfarrkirche St. Martin" hinzufügen

Bewertung*:
Name*:
EMail Adresse:
Betreff*:
Spamschutz*: Bitte die Summe von 8 plus 4 eintragen
Tipps