Allgäuer Seenland

Zwischen den Allgäuer Alpen und der Allgäu-Metropole Kempten, dort wo die Berge den Blick in die Ferne freilassen, liegt das geheimnisvolle „Allgäuer Seenland“. Eine geheimnisvolle Region rund um die Orte Buchenberg, Sulzberg und Waltenhofen, in dem Einheimische heute noch das tun, was ihre Vorfahren schon vor Jahrhunderten taten: die Natur achten und Bräuche bewahren.
Fünf Seen machen die Gegend zum Bade- und Wassersportrevier des Allgäus – egal ob beim Surfen und Segeln am Rottachsee oder beim Baden am Niedersonthofener See.
Die mystischen Highlights der Region bringen Aha-Erlebnisse für Erwachsene und verzaubern Kinder auf Endeckertour durch das Revier der Waldgeister oder beim Ritterabenteuer auf der Burgruine!

Kräuterdorf, Mythen und Sagen – Seit Jahrhunderten wissen kräuterkundige Fragen um die Heilkraft verschiedenster Kräuter. Die lange Zeit geheim gehaltenen Überlieferungen und Tradition von Schamanen und weisen Frauen blieben beim einfachen Landvolk versteckt bewahrt.
Im Allgäuer Seenland, besonders im Kräuterdorf Niedersonthofen, kann man bei Kräuterwanderungen auf dem mystischen Wasserfallweg oder bei verschiedenen Kräuter-Workshops die Natur von ihrer ursprünglichen Seite kennen lernen.

Wasser erspüren - Das hat nichts Esoterisches: Schon immer lebt man im Allgäu das Wissen um gute und schlechte Schlafplätze. Mit der Wünschelrute wird nach Wasseradern für den erholsamen Schlaf von Mensch und Tier gesucht. Auf dem Wasserschmeckerweg in Buchenberg kann jeder testen, ob man selbst auch als „Wasserschmecker“ taugt. Gerade Kinder haben oft das Gespür, weil sie nicht so „verkopft“ – wie der Allgäuer sagt – an die Sache rangehen.

Auf den Spuren der „Ritter von Sulceberch“ - Burgherren regierten einst im Allgäu. Unübersehbar sind deshalb auch die Burgruinen im Allgäuer Seenland. Die Burgruine Sulzberg wurde liebevoll restauriert, und Kinder werden hier zumindest im Urlaub zu kühnen Rittern. Hier führt auch der Historische Erlebnis-Wanderweg vorbei, der mit vielen Denkmalen, geschichtlichen Höhepunkten und Spielstationen den Tag für groß und klein zum Erlebnis werden lässt.

Natur pur, soweit das Auge reicht. Das ist nicht nur eine Freude fürs Auge. Das Klima wirkt vitalisierend und die Höhenlage regt den Organismus an und sorgt nach einem spannenden oder erholsamen Urlaubstag für einen tiefen und festen Nachtschlaf. Neben der sagenhaften Aussicht auf die majestätischen Allgäuer Hochalpen und dem ganzjährig vielseitigen Angebot an Aktivitäten, überzeugt das gute Preis- / Leistungsverhältnis im Allgäuer Seenland.

(3 Bewertungen)

Der Tipp wurde von Redaktion am 06. 08. 2009 hinzugefügt

Tipp bewerten:   

Bitte bewerten Sie den Tipp als solchen und nicht das Bild oder die Beschreibung

Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Tipp ergänzen und anderen Sufern nützliche Informationen mitteilen. Bitte halten Sie sich bei einem Kommentar an die Netiquette. Einen Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar eingetragen


Einen Komentar zu "Allgäuer Seenland" hinzufügen

Bewertung*:
Name*:
EMail Adresse:
Betreff*:
Spamschutz*: Bitte die Summe von 8 plus 4 eintragen
Tipps