Mensch & Tier Begegnungshof NEPOMUK

Unsere Tierarten: Großesel, Minischweine, Hühner, Enten, Kaninchen, Meerschweinchen, Hunde, Katze.
Wir sind kein öffentlicher Hof bzw. Streichelzoo. Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Sie können einen Gruppenausflug machen zu uns und es besteht die Möglichkeit bei uns zu grillen oder ein Picknick zu machen mit selbst mitgebrachten fleischlosen Grillgut aus Respekt den Tieren gegenüber! Man kann auch lecker vegetarisch grillen, das wäre eine neue Erfahrung für den ein oder anderen an diesem Tag! An unserem Haus führt der Geo Wanderweg vorbei, sie können die Wanderung mit einer Rast und tierischen Begegnungen bei uns verbinden. Wir erzählen immer was über die einzelnen Tierarten und die Kinder und auch Erwachsenen können dabei noch was lernen. Auch werden auf Wunsch gerne Fotos gemacht, die Ihnen dann per Mail zugesandt werden.
Darüber hinaus kann man uns auch buchen und wir kommen Sie zuhause oder in der Einrichtung besuchen mit den Tieren.
Scheuen Sie sich nicht Fragen zu stellen und rufen Sie einfach mal unverbindlich an um alles weitere zu besprechen.

Eintrittspreis und Öffnungszeiten:


Termine nur nach Vereinbarung.
Preise pro Person 5 € für eine halbe Stunde tierische Begegnung (Mindestteilnehmerzahl 5). Kinder von 0-2 1,50 €. Von 2 - 4 2,50 €.
Eselwanderung 1 Stunde, 50 €.
Tierischer Kindergeburtstag, Dauer 2 Stunden, 100€.
Eselgeburtstag, Dauer 3 Stunden, 150 €.
Tierische Babygruppe, Dauer 1 Stunde, 10 €.
Besuche in Einrichtungen, 45 € pro Stunde.
Weitere Angebote, Informationen und Preise bitte telefonisch erfragen.

Adresse:


Mensch & Tier Begegnungshof NEPOMUK
Heusteige 10
72336 Balingen

Tel: 07435-879042
Fax: 07435-204308

Anfahrtsbeschreibung:


Ortsausgang Zillhausen, Richtung Streichen. Letzte Möglichkeit vor Ortsausgang rechts abbiegen. 3. Haus auf der rechten Seite.

Homepage: Mensch & Tier Begegnungshof NEPOMUK

(13 Bewertungen)

Der Tipp wurde von Ramona Blind am 04. 02. 2013 hinzugefügt

Tipp bewerten:   

Bitte bewerten Sie den Tipp als solchen und nicht das Bild oder die Beschreibung

Karte Balingen: Lage und Anfahrt Mensch & Tier Begegnungshof NEPOMUK


Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Tipp ergänzen und anderen Sufern nützliche Informationen mitteilen. Bitte halten Sie sich bei einem Kommentar an die Netiquette. Einen Kommentar schreiben

Familie Schulz
Liebe Familie Nepomuk,

mein Name ist Werner Schulz und ich bin der Schwippschwager von der Moni Schulz, die bei euch arbeitete. Es betrübt mich wenn ich erfahre, dass man Menschen die man kennt, in unglücklichen Situationen nicht wirklich helfen kann, besonders wenn es um Familien mit Kindern geht. Evtl. können für euch schon die paar Zeilen zum gesünderen Familiendasein inspirieren, die ich an die
Freie Aktive Schule Tübingen schrieb.

LG,
Werner Schulz

PS: Echte Hilfestellung zum Umgang mit Kindern ist auch hier zu finden: http://carpenterhuman.beepworld.de/die-liebesfalle--literatur-v-hj-maaz-textbeispi.htm , ein rel. Kurzer Text von einem Psychologen mit langjähriger Berufserfahrung (Hans Joachim Maaz).

Sehr geehrte Damen und Herren der Freien Aktiven Schule Tübingen,

ich sah mir gestern Ihre Homepage und die PDF – Dokumente zum herunterladen an und bin bisher zu der Meinung gekommen, dass darin etwas elementares fehlt: Zu erklären, warum der Mensch von der Form her als sanftmütiges Wesen geschaffen ist.

Aufgrund eines Newsletters den ich vorgestern bekam, sandte ich eine Mail an Verwandte und Bekannte, in der ich den Zusammenhang vom sanftmütigen Wesen des Menschen und der Form schilderte. Die Erklärung dazu ist im unteren Teil des Textes und lautet:
„...um zum schönen Herzwesen zu finden. Hilfreich ist dabei das Wissen, dass die menschliche Haut das größte (!°) Sinnesorgan ist: Sie ist sensibel, verletzlich und empfindsam, mit dem Aspekt der Sehnsucht nach Zärtlichkeit. ...“.

Im weiteren Text schrieb ich, warum ich das Wissen darum für so wichtig halte.
Können Sie mir bitte mitteilen, ob das von Ihrer Seite evtl. ebenso gesehen werden mag, bzw. ob ich mit dieser Ansicht vielleicht im Irrtum bin?



Hallöhle,

ich bitte um Entschuldigung, wenn ich euch darum bitte etwas Zeit für die 5-10 minütige Texteinfügedauer zu investieren. Ich weiß, 5 – 10 Minuten sind enorm viel wenn es darum geht zu Helfen, deshalb erstmal ein lustiges Lied von Marius Müller Westernhagen, „Ich hab keine Zeit“: http://www.youtube.com/watch?v=6AJS1h-S1m4 . (Zitat von Helge Schneider: „Zeit ist das schönste Geschenk das uns der liebe Gott mit auf den Weg gegeben hat, außer vielleicht Porsche, Ferrari und was es da sonst noch so alles gibt“: http://www.youtube.com/watch?v=xz1nXJiW-oU ).


Bitte diesen (evtl. individuell umgestalteten) Zusatztext des Mail-Protests von Peta, zum Text hinzufügen:

>Man möchte es kaum glauben, um zu mehr Weisheit kommen zu können, kann manchmal ein Blick ins Wörterbuch sagenhaft helfen. Z.B. das Wort „Gewissen“ beinhaltet das Wort „Wissen“, was so viel wie „gesehen haben“ heißt. Da frage ich mich, was sehe / sah ich denn wirklich, (ohne dass es nur eine Information aus z.B. den Medien ist) und jeder für sich in Bezug auf sein wirklich Erlebtes somit authentisch sagen kann, „ja das ist / war wahr“. Eine Welt ohne Leid wird es wohl nie geben, aber ein schaffen um es stetig erträglicher werden zu lassen, ist der Weg um zum möglichst angenehmen modus vivendi kommen zu können. (Ja mei , der „modus vivendi“, was is jetzt des dann? I sags ja, des Wörterbuch, gell. Wenn ma da ned immer zum Buch holen aufstehn müsste, weil der Hintern so schwer wiegt).
Im Gegensatz zum Tier hat der Mensch höhere Verstandesfähigkeiten. Das Kind hingegen hat geringere Verstandesfähigkeiten, wobei es als Baby eher noch wie ein Tier ist, in Bezug auf die Verstandesfähigkeiten. <




liebes Sparkassen - Team,

nicht nur hinsichtlich dem Walten gegenüber Tieren sind Menschen im Hintergrund am Handeln. Woher kommt eine entsprechende Form dafür? Ich bin ein einfacher Mensch und meiner Ansicht nach ist es ganz klar so: Der Mensch in heutiger Zeit lebt meist über längere Zeit mit der Familie in Wohnräumen. So entsteht neben dem Momentanbewusstsein auch ein Lebenszeitbewusstsein. Ab einem gewissem (?) alter beginnt man über sein Leben zu „reflektieren“, günstiger weise über das von seinen Nächsten und anderen Menschen ebenso. Wenn man dann erkennt, was alles auf sich selbst einwirkte im Leben, besonders am zarten Beginn des Kinderlebens, kann man zum Verständnis kommen, warum man so geworden ist, wie man ist. (Was auch die Neuropsychologie bestätigt). Mit solcher Rückschau kann dann den Nachkommen mehr Herzenswärme vermittelt werden, um zum schönen Herzwesen zu finden. Hilfreich ist dabei das Wissen, dass die menschliche Haut das größte (!°) Sinnesorgan ist: Sie ist sensibel, verletzlich und empfindsam, mit dem Aspekt der Sehnsucht nach Zärtlichkeit. So ist der Mensch von der Form her wohl als ein sanftmütiges Wesen geschaffen. Hinzu kommt ein bedenkenswerter Faktor: Die von Natur aus angelegte Vermeidungshaltung von Schmerz, die z.B. mit klagen und weinen einen Handlungsbedarf erkennbar macht. Fataler weise verhindert eben gerade diese Vermeidungshaltung von Schmerz den Rückblick auf das im zarten Kindheitsalter erlittene Leid, mit nicht mehr dahin zurückblicken wollen als Folge. Aber so kommt es zur Apokalypse, im worst case für den ganzen Planeten, wenn in dieser Hinsicht kein Handeln erfolgen wird, in der Form, dass mit "Innenreflektieren" das erlittene Leid nicht weitergegeben wird, sondern, dass man es auf sich selbst nimmt.

(Bewusstsein, Verbindungslinie, gesund. de?)




Über eine Antwort von Ihnen freue ich mich sehr.


Mit freundlichen Grüßen,


Werner Schulz,

Achalmstraße 12
72379 Hechingen – Sickingen

(Ich bin vor 2 Wochen zur Familie meines Bruders Manfred Schulz hierher gezogen aus familiären Gründen. Davor lebte ich in München und bin bisher noch dort als in wohnhaft gemeldet unter der Adresse: Werner Schulz, Gollierstraße 87, 80339 München).
Geschrieben von Werner Schulz am 09. November 2013



Einen Komentar zu "Mensch & Tier Begegnungshof NEPOMUK" hinzufügen

Bewertung*:
Name*:
EMail Adresse:
Betreff*:
Spamschutz*: Bitte die Summe von 8 plus 4 eintragen
Tipps