Bergbahn zum Schloss und Königstuhl

Der Blick von Königstuhl auf Heidelberg und Neckar

Die Fahrt zum Schloss von Heidelberg macht man am Besten mit der Bergbahn und fährt nach oder auch vor der Schlossbesichtigung hinauf zum Königstuhl und genießt die Aussicht auf Heidelberg und Neckar. Bereits 1890 wurde der Betrieb der Heidelberger Bergbahn aufgenommen. Der obere Abschnitt der Bahn von 1905 ist heute noch in Betrieb. Der untere Abschnitt ist wegen des hohen Besucheraufkommens bis Molkenkur in eine moderne Bahn ausgetauscht worden. Der untere Abschnitt ist die modernste und der obere Abschnitt die älteste Standseilbahn von Deutschland. Für Kinder ist ein Freizeitpark auf dem Königstuhl eingerichtet.

Eintrittspreis und Öffnungszeiten:


Erwachsene Hin und Rückfahrt zum Königstuhl 8,- Euro
je nach Fahrtlänge günstiger

April - Oktober
9:00 - 20:20 Uhr

November bis März
9:00 - 17:10 Uhr

Anfahrtsbeschreibung:


Talstation der Bergbahn ist am Kornmarkt in der Altstadt. Man kann der Beschilderung Parkhaus P12 das direkt an der Talstation ist folgen.

Homepage: Bergbahn zum Schloss und Königstuhl

(11 Bewertungen)

Der Tipp wurde von Thorsten am 12. 05. 2007 hinzugefügt

Tipp bewerten:   

Bitte bewerten Sie den Tipp als solchen und nicht das Bild oder die Beschreibung

Karte Heidelberg: Lage und Anfahrt Bergbahn zum Schloss und Königstuhl


Kommentare

Mit Ihrem Kommentar können Sie den Tipp ergänzen und anderen Sufern nützliche Informationen mitteilen. Bitte halten Sie sich bei einem Kommentar an die Netiquette. Einen Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar eingetragen


Einen Komentar zu "Bergbahn zum Schloss und Königstuhl" hinzufügen

Bewertung*:
Name*:
EMail Adresse:
Betreff*:
Spamschutz*: Bitte die Summe von 8 plus 4 eintragen
Tipps